• Mythen und Märchen der Buschmann-Völker

Bleek & Lloyd

Mythen und Märchen der Buschmann-Völker

160 Seiten, ISBN 3-85630-618-8 / 978-3-85630-618-2

Die Mythen und Märchen, die wir in diesem Buch kennenlernen, sind in den Jahren 1970 bis 1884 von Dr. Wilhelm Heinrich Immanuel Bleek und Lucy Catherine Lloyd niedergeschrieben worden, so wie sie ihnen von den Buschmann-Völkern in Südafrika erzählt wurden.
Sie zeigen uns ein Volk auf einer frühen Kulturstufe, deren Weltanschauungen man leider allzu lange als primitiv und einfältig betrachtete. Der Sammlung von Bleek und Lloyd kommt nun das große Verdienst zu, diese problematische Einschätzung gründlich zu revidieren. Mit ihren Aufzeichnungen konnten die Herausgeber ein kostbares Erbe von Völkerstämmen retten helfen, die inzwischen teilweise durch Genozid ausgelöscht worden sind.
In unserer Zeit ist es wichtiger denn je, andere Weltanschauungen, andere Kulturformen, andere Kosmologien und Wertsysteme kennenzulernen – es wird damit ein Beitrag geleistet zu einem tieferen gegenseitigen Verständnis und Respekt. Für den westlichen Menschen wirken viele dieser Mythen und Märchen erfrischend in ihrer Zweckfreiheit und Lebensfreude.


Bleek & Lloyd

Mythen und Märchen der Buschmann-Völker

  • ISBN: 9783856306182
  • Availability: In Stock
  • 27.00€