• Die Empirie des Unbewussten -   Band 1, Lehrbuch der Komplexen Psychologie

C.A. Meier

Die Empirie des Unbewussten

Band 1, Lehrbuch der Komplexen Psychologie

290 S., 13 Abbildungen, ISBN 3-85630-303-0 / 978-3-85630-303-7

Die Bedeutung der Jungschen Psychologie reicht weit über die Gebiete der klinischen Psychologie und der Psychotherapie im engeren Sinn hinaus. In ihren kulturellen, philosophischen und allgemein-psychologischen Aspekten wurde sie von Jung «Komplexe Psychologie» genannt — heute auch als «Analytische Psychologie» bezeichnet. Prof. Dr. C.A. Meier unternimmt es, sie in ihrer ganzen Reichweite darzustellen und sie in Form eines Lehrbuchs in ihrer historischen Entwicklung aufzuzeigen. Dabei legt er besonderen Wert darauf, die klinischen und experimentellen Forschungen Jungs lückenlos darzustellen und die wichtigsten Vorläufer und Freuds bahnbrechende Arbeit mit einzubeziehen. Jung kann, namentlich in seinen späteren Werken, nur wirklich verstanden werden, wenn man mit der Entwicklung seiner Gedankengänge aus diesen Anfängen vertraut ist. Dem Assoziationsexperiment kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu.
Diese Gesamtdarstellung, die auch eine ausgedehnte, vielfach vergriffene Originalliteratur verschiedenster Provenienz miteinbezieht, bietet vor allem Studierenden, aber auch jedem an der Psychologie der neueren Zeit Interessierten Gelegenheit zu persönlicher Begegnung und sachlicher Auseinandersetzung mit der Gedankenwelt C.G. Jungs.

"Das in seiner Diktion klar und einfach gehaltene Buch, das zugleich geistvoll geschrieben ist, gehört zweifellos zu den qualifiziertesten Darstellungen dieser Art. Die breite und sorgfältige Berücksichtigung der Literatur macht es möglich, für wissenschaftliche Arbeiten wieder an die Quellen zurückzukehren." - Der Nervenarzt, Berlin

» Einleitung
» Inhalt


Meier, C.A.

Die Empirie des Unbewussten - Band 1, Lehrbuch der Komplexen Psychologie

  • ISBN: 9783856303037
  • Availability: In Stock
  • 26.50€